Flexibilität von Körper und Geist für mehr Lebensqualität

Subscribe here for new episodes
Powered by the Simple Podcast Press Player

In diesem Podcast geht es um die menschliche Flexibilität. Es ist wichtig Körper und Geist zu trainieren um flexibel zu bleiben und so möglichst angepasst an eine Situation reagieren zu können. Das schafft Neue und einfachere Perspektiven und gibt euch zusätzlichen Handlungsspielraum, was langfristig für deutlich mehr Lebensqualität sorgt.

Dabei ist es sehr wichtig, beide – also Körper und Geist – zu Trainieren. Ein flexibler Geist ist in der Lage über sein Ego und über den kurzen, vorherrschenden Handlungsrahmen zu sehen und so größere Zusammenhänge zu erkennen. So kann der flexible Geist Kraft schöpfen und erschaffen, auch in Situationen die auf den ersten Blick ausweglos erscheinen.

Der flexible Körper hingegen löst Blockaden, Verspannungen und bestimmte Arten von Schmerzen aus sich selbst heraus auf, schafft Verbindungen zwischen Linker und Rechter Gehirnhälfte (Gleichgewichtsübungen z.B.) und schafft damit eine optimale Umgebung um Kreativität, positives Denken und Handeln und Schaffenskraft wirken zu lassen.

Genau das möchte ich euch mit geben als Überlegung für euch, wie ihr flexibel werdet. 

One Love, euer Fabian

SHOWNOTES:

Duncan Wong POWER Yoga (Yogic Arts)

Einfache, aber sehr gute Stretching Übungen (für jeden gesunden Menschen sofort umsetzbar!)

 

 

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.