Warum es wichtig ist, sich über seinen persönlichen Faktor Lebensqualität Gedanken zu machen

Subscribe here for new episodes
Powered by the Simple Podcast Press Player

Stichwort Lebensqalität:

Für mich ist das ein sehr wichtiger Aspekt in meinem Leben geworden. Mittlerweile betrachte ich fast alles aus der Brille oder der Perspektive der Lebensqualität. 

Das liegt daran, dass ich gelernt habe, zu differenzieren was mir wirklich wichtig ist. Ich hinterfrage und prüfe mich auch ständig, ob ich noch in der „Bahn“ bin, in der ich sein möchte oder ob irgend etwas nicht stimmt.

Folgende Bereiche kannst du auch gerne für dich überprüfen:

Mache dir in Ruhe Gedanken und bewerte deine Bereiche mit Punkten auf einer Skala von 1 (schlecht/wenig/unwichtig) bis 10 (sehr gut/sehr viel/sehr wichtig):

 

Beziehungen:

– Freunde
– Familie
– Lebenspartner

Beruf:

– Stehe ich morgens gerne auf an einem Arbeitstag?
– Bin ich in 5 Jahren immer noch glücklich mit dem was ich mache? 

Hobbies:

– Habe ich genug Geld um eine Hobbies auszuüben?
– Habe ich genug Zeit, um meine Hobbies auszuüben?

Spiritualität:

– Bin ich mit mir im Reinen?
– Gibt es einen höheren Grund, wofür ich auf der Welt bin?

 

 

http://www.vitaldynamics.de

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.